Montag, 24.01.2022 17:47 Uhr

Försterei geht in den Weihnachtsurlaub

Verantwortlicher Autor: Klaus Hantel Bad Iburg, 12.12.2021, 13:46 Uhr
Presse-Ressort von: Klaus Hantel Bericht 4615x gelesen
Das Jagdzimmer in der Försterei am Baumwipfelpfad
Das Jagdzimmer in der Försterei am Baumwipfelpfad  Bild: Baumwipfelpfad Bad Iburg

Bad Iburg [ENA] Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage und der daraus resultierenden Hygienebestimmungen bleibt die Försterei am Baumwipfelpfad bis einschließlich 5. Januar 2022 geschlossen. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Försterei unter www.foersterei-am-baumwipfelpfad.de.

„Seit der verschärften Hygienemaßnahmen in der Gastronomie auf 2G Plus ist das Geschäft bei uns stark eingebrochen.“ so der Geschäftsführer Benjamin Veit Engelker. „Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für die fantastischen ersten Eröffnungsmonate. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns darauf, unsere Gäste ab dem 06. Januar 2022 wieder bei uns begrüßen zu können.

Der Baumwipfelpfad Bad Iburg ist natürlich von der Schließung nicht betroffen und kann unter 2G weiterhin sieben Tage die Woche besucht werden.” fährt Benjamin Veit Engelker fort. Wer noch das passende Weihnachtsgeschenk sucht oder die Försterei am Baumwipfelpfad unterstützen möchte kann weiterhin Gutscheine erwerben. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Försterei unter www.foersterei-am-baumwipfelpfad.de Die Öffnungszeiten und weitere Informationen zu den Hygienemaßnahmen finden Sie unter www.baumwipfelpfad-badiburg.de. Das Team der Försterei am Baumwipfelpfad wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.