Mittwoch, 01.04.2020 18:25 Uhr

Lorenzo wird Testfahrer bei Yamaha

Verantwortlicher Autor: Patricia Rennhack Alsfeld, 02.02.2020, 12:15 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Auto und Motorsport +++ Bericht 5079x gelesen
motogp.com
motogp.com  Bild: Jorge Lorenzo

Alsfeld [ENA] Nach dem offiziellen Rücktritt von Jorge Lorenzo im Dezember 2019, eröffnet sich in der Saison 2020/2021 eine andere Tür. Jorge Lorenzo wird in der Saison 2020 offizieller Testfahrer im Yamaha-Lager, sein alter Rivale Valentino Rossi freut sich sehr darüber.

Ist Valentino Rossi froh in Zukunft wieder mit Jorge Lorenzo arbeiten zu können? Bedenkt man die doch eher die turbulente Vergangenheit, die die beiden MotoGP-Schwergewichte hinter sich haben, klingt das ganze weniger glaubhaft. Uccio Salucci, der beste Freund von Valentino Rossi, plaudert jetzt aus, das der "Doctor" wirklich sehr erfreut über Lorenzos Rückkehr ins Yamaha-Lager ist

Gegenüber der spanischen Zeitung "Marca" sagte Salucci jetzt: " Valentino Rossi freut sich sehr darüber das jemand wie Jorge Lorenzo für ihn arbeiten wird. Lorenzo ist Lorenzo und er hatte im letzten Jahr wirklich viel Pech gehabt und keine gute Saison. Jorge Lorenzo kennt Yamaha genau so gut wie wir es tun, und außerdem ist er ja auch Weltmeister. Yamaha hat eine grossartige Entscheidung getroffen, Jorge Lorenzo wieder unter Vertrag zu nehmen, findet Valentino Rossi

Ob die Zusammenarbeit zwischen Valentino Rossi und Jorge Lorenzo wirklich gut laufen wird, werden wir dann nach den ersten Testergebnissen sehen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.